Hannelore Cremer | Kuba-Rock - Schlager-Raritäten

Tracklisting Album CD

1. Ich baue mir ein Schloß
2. Feuer-Tango (Wie ein heißes Eisen …)
3. O Mama Mia
4. Ich bin verrückt nach dir
5. Kuba-Rock (Ha-Ha-Ha)
6. Links – Rechts
7. Du und ich
8. Wenn die liebe Liebe…
9. C’est si bon-Ch-Cha
10. Jonny-Cha-Cha (Jonny, wenn du Geburtstag hast)
11. Das kleine Märchen (Eine zarte Weise)
12. Ich bleib’ dir treu
13. Einen Ring mit zwei blutroten Steinen
14. Wo der Stern der Liebe steht
15. Ein Stern fiel in der Nacht
16. Pass schön auf dich auf
17. Träum von mir
18. Das find’ ich nicht schön von dir
19. Weil auf dem Meer keine Rosen blüh’n
20. Jonny, nimm das Heimweh mit
21. So verrückt wie nach dir

Info

Hannelore Cremer
Kuba-Rock

Hannelore Cremer wurde am 26.05.1936 in Düsseldorf geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Stuttgart bekam sie erste Theaterengagements in Düsseldorf, Ulm, Gelsenkirchen und Augsburg. 1958 wurde sie als Schlagersängerin entdeckt und veröffentlichte im gleichen Jahr ihre erste Single.

Mit dem Titel „Kuba-Rock (Ha-Ha-Ha)“ wurde sie sogar zur deutschen Rock’n’Roll-Sängerin. Bekannt wurde Hannelore Cremer allerdings zunächst als Schauspielerin. Sie spielte die kochende Frau Renate in den damals beliebten Kino-Werbespots für Dr. Oetker.

Hannelore Cremer veröffentlichte bis Anfang der 60er Jahre einige Singles wie „Das kleine Märchen“ und „Einen Ring mit zwei blutroten Steinen“, die sich allerdings nicht in den Charts platzieren konnten. Anfang der 60er Jahre wandte sie sich mehr der Schauspielerei zu und und ließ ihre Karriere als Schlagersängerin ausklingen.

Auch wenn ihre Schaffensperiode als Sängerin recht kurz war, hat Hannelore Cremer dennoch einige schöne Aufnahmen veröffentlicht, denen mehr Erfolg zu wünschen gewesen wäre.