Kultschlager der 40er Jahre
Kaufen bei amazon.de

Tracklisting Album CD1

1. Rudi Schuricke – Capri-Fischer
2. Zarah Leander – Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n
3. Evelyn Künneke – Sing Nachtigall, sing
4. Hans Albers – Good bye, Jonny
5. Ilse Werner – Jeder Spatz pfeift es vom Dach
6. Das Schuricke-Terzett – Das blonde Kätchen (La Piccinina)
7. Heinz Rühmann – Ich bin so leidenschaftlich
8. Marika Rökk – Für eine Nacht voller Seligkeit
9. Helmut Zacharias – Schönes Wetter heute
10. Rudi Schuricke – Mit Musik geht alles besser
11. Horst Winter – Zwei in einer großen Stadt
12. Margot Hielscher – Frauen sind keine Engel
13. Schuricke-Terzett – Ganz leise erklingt Musik
14. Hans Moser – Wenn der Herrgott net will, nutzt es gar nix
15. Zarah Leander – Er heißt Waldemar
16. Magda Hain – Casanova-Lied (Komm, Casanova)
17. Rudi Schuricke – Wenn ich wüßt, wen ich geküßt (Um Mitternacht am Lido)
18. Lale Andersen – Unter der roten Laterne von St. Pauli
19. Alda Noni – Kauf dir einen bunten Luftballon
20. Evelyn Künneke – In Tirol steht ein Berg
21. Willy Fritsch – Wenn ein junger Mann kommt
22. Maria von Schmedes – Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei
23. Schuricke-Terzett – Hoch drob’n auf dem Berg
24. Zarah Leander – Davon geht die Welt nicht unter
25. Marika Rökk – Warum soll ich treu sein?

Tracklisting Album CD2

1. Lale Andersen – Lili Marleen
2. Hans Albers – Zwischen Hamburg und Haiti
3. Hans Moser – Die Reblaus
4. Ilse Werner – Sing ein Lied, wenn du mal traurig bist
5. Kurt Widmann & sein Orchester – Wenn der weiße Flieder wieder blüht
6. Rudi Schuricke – Heimat, deine Sterne
7. Johannes Heesters – Man müßte Klavier spielen können
8. Rosita Serrano – Nach jedem Abschied gibt’s ein Wiederseh’n
9. Rudolf Carl – Liebe kleine Schaffnerin
10. Marika Rökk – In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
11. Schuricke-Terzett – Traummusik
12. Lizzi Waldmüller – Das ist die Berliner Luft
13. Ilse Werner – Wir machen Musik
14. Horst Winter – Ich nenne alle Frauen Baby
15. Zarah Leander – Er heißt Waldemar
16. Evelyn Künneke – Hokuspokus (Eins, zwei, drei)
17. Maria von Schmedes – Hein Mück aus Bremerhaven
18. Maria Andergast & Hans Lang – Mariandl
19. Marika Rökk – So schön wie heut’, so müßt’ es bleiben
20. Willi Forst – Unter einem Regenschirm am Abend
21. Hans Albers – Beim ersten Mal, da tut’s noch weh
22. Heinz Rühmann & Hertha Feiler – Mir geht’s gut
23. Ilse Werner – Die kleine Stadt will schlafen geh’n
24. Zarah Leander – Mein Leben für die Liebe – jawohl!
25. Maria von Schmedes – Zum Abschied reich ich dir die Hände (Good Bye – Good Bye)

Info

Kultschlager der 40er Jahre

Die 40er Jahre waren geprägt vom Krieg und den schweren Nachkriegsjahren, dennoch entstanden in dieser Zeit einige der schönsten deutschen Schlager aller Zeiten. Lale Andersen begann ihre Karriere mit dem Lied „Lili Marleen“, das vom Sender Belgrad in ganz Europa verbreitet wurde. Zarah Leander machte den Deutschen Mut mit dem Lied „Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n“ und Maria von Schmedes wurde mit dem Durchhalte-Schlager „Es geht alles vorüber“ landesweit bekannt.

Rudi Schuricke besang erstmals die Insel Capri und Hans Albers sang „Beim ersten Mal, da tut’s noch weh“ aus dem Spielfilm „Große Freiheit Nr. 7″. In den frühen 40ern dominierten noch die Ufa-Schlager, die man aus dem Kino kannte, die Stars Marika Rökk, Zarah Leander und Heinz Rühmann lenkten die Menschen vom Kriegsalltag ab. In dieser Zeit wurden einige der schönsten deutschen Evergreens geschrieben. “Das ist die Berliner Luft“, „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“ oder „Kauf dir einen bunten Luftballon“ gehören noch heute zum Standardrepertoire im deutschen Schlager. Lassen Sie sich entführen in die schöne Welt des deutschen Schlagers von damals mit den Kultschlagern der 40er Jahre.