Die Schlager des Jahres 1944
Kaufen bei amazon.de

Tracklisting Album CD1

01. Hans Albers – Beim ersten Mal, da tut’s noch weh
02. Marika Rökk – In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
03. Bar-Trio – Ich will mich nicht verlieben
04. Johannes Heesters – Das Karussell
05. Magda Hain – Ich warte auf dich
06. Kary Barnet – Zum Abschied reich’ ich dir die Hände
07. Rudi Schuricke – Leise erklingen die Glocken vom Campanile
08. Eva Busch – Auch für uns ist die Stunde gekommen
09. Benny de Weille & sein Orchester – Heute macht die ganze Welt Musik für mich
10. Lutz Templin & sein Orchester – Ping-Pong
11. Ilse Werner – Schön war es doch
12. Willy Berking & seine Solisten – Synkope
13. Franz Schier – Wenn ich mit meinem Dackel
14. Magda Hain – In deiner Heimat
15. Helga Wille – Wovon kann der Landser denn schon träumen
16. Herbert Ernst Groh – In die Schönste der Frauen hab’ ich mich heute verliebt
17. Willy Berking & seine Solisten – Legato
18. Lale Andersen – Der Feldmohn
19. Tanzorchester Adalbert Lutter – Oh Marie, oh Marie
20. Johannes Heesters – Mein Herz müßte ein Rundfunksender sein
21. Magda Hain – Am Himmel zieh’n die Wolken in die Ferne
22. Willi Stech & sein Orchester – Wir machen Musik
23. Marika Rökk & Walter Müller – Mach’ dir nichts daraus (Schau nicht hin, schau nicht her)
24. Lutz Templin & sein Orchester – Ich mach’ aus meiner Liebe kein Geheimnis
25. Eva Busch – Hinter den sieben Bergen (Märchenlied)

Tracklisting Album CD2

01. Ilse Werner – Wer pfeift was?
02. Lale Andersen – Das muß man alles versteh’n
03. Hans Albers – La Paloma
04. Eva Busch – Wenn ich für dich nicht die Richtige bin
05. Herbert Ernst Groh – Frauenaugen
06. Rudi Schuricke – So lieb bist du zu mir
07. Horst Winter – Was sagt dein Herz dazu?
08. Kary Barnet – Ich laß’ meinen Peter nie allein
09. Lutz Templin & sein Orchester – Ich hab’ dich und du hast mich
10. Magda Hain – Caprifischer
11. Willy Berking & seine Solisten – Tonleiter
12. Lizzi Waldmüller – Zärtliche Walzermusikt
13. Ilse Werner – Otto
14. Eva Busch – Ich lebe nur für einen Mann auf der Welt
15. Freddy Brocksieper – Globetrotter
16. Kurt Drabek & sein Orchester – Keine Frau hat etwas gegen Liebe
17. Willy Berking & seine Solisten – Tempo-Tempo
18. Lothar Brühne & das Ufa-Tanzorchester – Ein Zug fährt ab
19. Johannes Heesters & Lizzy Waldmüller – Auf all meinen Wegen
20. Corny Ostermann & das Elite-Tanzorchester – Allerschönste aller Frauen
21. Magda Hain – Hurra, der Zirkus ist da
22. Lutz Templin & sein Orchester – Hoppla-Hopp
23. Ilse Werner – Der Gedanke an dich
24. Willy Berking & seine Solisten – Rauf und runter
25. Michael Jary & sein Orchester – Karo-Sieben

Info

Die Schlager des Jahres 1944

Der 2. Weltkrieg erreichte seine Endphase, an allen Fronten ging es zurück. Jugendliche und Rentner wurden für den Volkssturm eingezogen, während im Kino der Film „Die Feuerzangenbowle“ uraufgeführt wurde. Die Alliierten landeten in der Normandie und das Attentat von Graf von Stauffenberg scheiterte.

Hans Albers feierte einen seiner größten Erfolge mit dem Film „Große Freiheit Nr.7“ während die deutschen Städte unter dem alliierten Bombenhagel in Trümmer sanken. Der Nobelpreis für Chemie ging in diesem Jahr an den Deutschen Otto Hahn für die Kernspaltung des Urans.

Der Swing war politisch nicht erwünscht, wurde aber von den Deutschen gern gehört. Die Radiosendungen wurden aber noch von deutschen Schlagersängern wie Lale Andersen und Rudi Schuricke beherrscht.

Die größten Schlagererfolge kamen wie in den letzten Jahren durch die UFA Speilfilme, wo sich Künstler wie Ilse Werner und Johannes Heesters einem großen Publikum präsentieren konnten. Man versuchte die Menschen mit fröhlicher Unterhaltung von der düsteren Wirklichkeit abzulenken.