Die Schlager des Jahres 1940
Kaufen bei amazon.de

Tracklisting Album CD1

01. Rudi Schuricke – Stern von Rio
02. Ilse Werner – Die kleine Stadt will schlafen geh’n
03. Willy Fritsch – Wenn ein junger Mann kommt
04. Rosita Serrano – Wenn der Toni mit der Vroni
05. Lizzy Waldmüller – Du gehst durch all’ meine Träume
06. Tanzorchester Stan Brenders – Ja und nein
07. Zarah Leander – Er heißt Waldemar
08. Wilhelm Strienz – Abends in der Taverne
09. Herbert Ernst Groh – Frühling in Sorrent
10. Schuricke-Terzett – Die Musi, Musi, Musi
11. Rosita Serrano – Guter Mann im Mond
12. Heinz Rühmann & Hertha Feiler – Mir geht’s gut
13. Gloria Astor – Du, du gehst an mir vorbei
14. Kurt Widmann u.s. Orchester – Rose Marie
15. Rosita Serrano – Vier Mädchen auf der Bank
16. Benny de Weille m.s. Bar-Trio – Ich hab’ eine Schwäche für blonde Frau’n
17. Lizzy Waldmüller – Jede Frau sehnt sich nach dir, Casanova
18. Schuricke-Terzett – Das blonde Kätchen
19. Zarah Leander  – Reite, kleiner Reiter
20. Johannes Heesters – Wunderschön ist es, verliebt zu sein
21. Heinz Rühmann – Wanderlied (Ein Schneider, der muss wandern)
22. Marika Rökk – Warum soll ich treu sein?
23. Schuricke-Terzett – Hörst du die Mandolinen klingen?
24. Zarah Leander  – Wo ist dein Herz?
25. Rudi Schuricke – Der kleine Postillion

Tracklisting Album CD2

01. Schuricke-Terzett – Ganz leise erklingt Musik
02. Zarah Leander – Und dann tanz ich einen Czardas
03. Marika Rökk – Für eine Nacht voller Seligkeit
04. Benny de Weille m.s. Bar-Trio – Du weißt nichts von meiner Liebe
05. Ilse Werner – Wenn du einmal ein Mädel magst
06. Rudi Schuricke – Melodia (Hörst du mein heimliches Rufen?)
07. Johannes Heesters – Da geh‘ ich ins Maxim
08. Rosita Serrano – Ti Pi Tin
09. Heinz Rühmann – Das mach‘ ich alles nur mit einem netten Lächeln
10. Willi Forst – Ich bin heute ja so verliebt
11. Schuricke-Terzett – Komm in meinen Rosengarten
12. Rudi Schuricke – Wenn ich wüßt, wen ich geküßt (Um Mitternacht am Lido)
13. Heinz Müller & das Orchester Adolf Steimel – Blaues Boot, bring mich wieder in die Heimat
14. Kurt Widmann u.s. Orchester – Was eine Frau im Frühling träumt
15. Rudi Schuricke – Señor und Señorita
16. Heinz Rühmann – Ich bin so leidenschaftlich
17. Marika Rökk – Im Leben geht alles vorüber
18. Zarah Leander – Du darfst mir nie mehr rote Rosen schenken
19. Schuricke-Terzett – Antje, mein blondes Kind
20. Benny de Weille & das Bar-Trio – Denn ich bin zum Tanzen geboren
21. Kurt Widmann & sein Orchester – Wenn der weiße Flieder wieder blüht
22. Tanzorchester Stan Brenders – An mein Herz
23. Heyn-Quartett – Ich träume von Liebe
24. Zarah Leander  – Schiff Ahoi!
25. Eric Helgar – Gitarren-Serenade (Zwei Gitarren am Meer)

Info

Die Schlager des Jahres 1940

Der 2. Weltkrieg weitet sich aus. Die deutsche Wehrmacht marschiert in Frankreich ein, besetzt Holland, Belgien, Luxemburg, Dänemark und Norwegen. Im Sommer 1940 beginnt die Luftschlacht um England. In Frankreich werden die Höhlenmalereien von Lascaux entdeckt. In München wird der Dreimächtepakt zwischen Deutschland, Italien und Japan unterzeichnet und in Polen das Warschauer Ghetto errichtet.
Charlie Chaplin’s Meisterwerk „Der große Diktator“ hat in New York Premiere. Helmut Käutners Film „Kleider machen Leute“ mit Heinz Rühmann feiert ebenfalls seine Uraufführung. Den Oscar als bester Film gewinnt „Vom Winde verweht“ von Victor Fleming. Ernest Hemingway veröffentlicht seinen Roman „Wem die Stunde schlägt“, der noch heute zu den besten Büchern aller Zeiten gerechnet wird.  Glenn Miller ist mit seinem „In The Mood“ die ungeschlagene Nummer 1 in den U.S.A.

In Deutschland heißen die Topstars Rudi Schuricke, Zarah Leander und Ilse Werner. Die Schlager des Jahres sind wieder die Filmschlager aus den beliebten Ufa-Filmen. Die beliebtesten Titel des Jahres sind „Stern von Rio“ von Rudi Schuricke, „Wenn ein junger Mann kommt“ von Willy Fritsch und Marika Rökk mit dem unvergessenen „Für eine Nacht voller Seligkeit“.